SARS COV 2

GESUNDHEITS- UND SICHERHEITS MASSNAHMEN

Um die Ausbreitung von COVID-19 zu vermeiden, wurden in unserem Hotel alle Maßnahmen ergriffen, um Ihnen einen sicheren und erholsamen Aufenthalt zu bieten. Alle Mitarbeiter nahmen an speziellen Gesundheits-und Sicherheitstrainings teil und wurden ausgebildet. Wir haben unseren täglichen Betrieb wie folgt angepasst:

  • Konsequenter Reinigungsplan aller öffentlichen Bereiche, Restaurant, Bar, Pool und Aufzug.
  • Häufige Desinfektion aller Kontaktflächen mit grosser Frequenz.
  • Einhaltung und Kennzeichnung der sozialen Distanz in der ganzen Hotelanlage.
  • Einhaltung von Maßnahmen zur Vermeidung der Uebertragung von SARS-CoV-2 durch Mitarbeiter und Gäste. Persönliche Schutzausrüstung, die von allen Mitarbeitern überall im Hotel getragen wird. (PSA).
  • Bereitstellung von PSA auf Wunsch der Gäste
  • Kontaktlose Zahlung
  • Vermeidung der Benützung des Aufzuges
  • Check-in/check-out Zeiten haben geändert. Check-in nach 16.00 Uhr  und check-out 11.00 Uhr! Kontaktloser Check-in möglich. Wir ermutigen unsere Gäste, zum Zeitpunkt der Reservierung persönliche Vorlieben anzufragen, um den physischen Kontakt in unserem Hotel zu minimieren.
  • Tägliche Reinigung in den Zimmern ist verboten. Der Hausdienst wird nach jeder 3. Uebernachtung, mit einer gründlichen Reinigung, Bettwäsche und Handtuchwechsel sowie gründliches Lüften durchgeführt.  Müllabfuhr und Lüftung des Raumes werden jeden 2. Tag durchgeführt. Es wird empfohlen, dass die Gäste ihr Zimmer täglich gründlich lüften. Verstärkte Reinigung und strenge Ausführung der Protokolle.
  • Frühstück und Abendessen Betriebszeiten wurden verlängert. Das Buffet wird von unseren Mitarbeitern serviert, welches immer die vorgeschriebenen PSA trägt und nach den Gesundheits- & Sicherheits Protokollen. Zusätzliche Mahlzeiten können nicht außerhalb der Betriebszeiten unseres Restaurants serviert werden, a-la-carte-Optionen sind davon ausgeschlossen.
  • Vorgeschriebener Abstand zwischen den Tischen
  • Systematische Ueberwachung des Pools mit Desinfektion. Der Betrieb des Pools und des Bereichs wird in Bezug auf die Anzahl der Badegäste sowie die Verwendung von Sonnenschirmen und Stühlen kontrolliert. Sonnenliegen werden nach jedem Gast  desinfiziert. Es ist verboten, Sonnenliegen vorzureservieren
  • Jacuzzi wird nicht betrieben     
  • Nicht Bewohner dürfen die Gästezimmer nicht besuchen
  • Wenn sich ein Gast nicht wohlfühlt, muss sofort ein Mitarbeiter infomiert werden. Es wird gebeten in Selbstisolation zu bleiben und sich nicht in den öffentlichen Räumen aufzuhalten, bis bestätigt ist, dass er nicht krank ist.
  • Gäste müssen sich bei Bedarf einer ärztlichen Untersuchung unterziehen

Personal und Direktion haben einen Aktionsplan für den Fall eines vermuteten oder bestätigten Vorfalls mit COVID-19 festgelegt.